next show
Zur Zeit keine Konzerte

No concerts at the moment
Robert Alexander

Download Pressemappe komplett (Pics und Release Sheet), zip

So schön ist traurig

«There's no love, there's just September» stellt Robert Alexander in seinem Song «Crying in the Night» ernüchternd fest – selten klang eine erkaltete Liebe wohliger.


10 Lieder stellt Robert Alexander auf seinem ersten Soloalbum vor: mal folkig («Shantilly Darling»), mal poppig-rockig («Say U Wonder»), mal soulig («Romeo Sad Eye») - aber immer unverwechselbar.

10 Perlen in der Tradition eines Elvis Costello oder Burt Bacharach: selig machende Melodien und filigraner Chorgesang über komplexen Akkorden – nie überstürzt, sondern stets getragen von Reife und Natürlichkeit.

Wie selbstverständlich fügen sich seine akustisch gehaltenen, beinahe im Alleingang eingespielten Lieder zu einem Bild zwischen Melancholie und Euphorie.

Robert Alexander legt mit «Love Songs», co-produziert von Peter Figner u.a. Sophie Hunger «Sketches on Sea»), eine CD vor, die auch den kältesten Wintertag zum Schmelzen bringt.

Biografisches:

Robert Alexander, Brite in Zürich, macht Musik und Performance und hat mit «electroscape.net» noch ein elektro-musikalisches Standbein.



gratis herunterladen
Zur Zeit keine Songs, sorry.
Hier kaufen: cede.ch, iTunes, Amazon, ex libris

streaming video





tourdaten
rss feed Robert Alexander

Zur Zeit keine Konzerte

No concerts at the moment